Rockavaria 2015

Tags:

München macht Festival – Und das hat unserer einhelligen Meinung nach wirklich gut geklappt. In gepflegter Atmosphäre gab es drei Tage lang gute Musik, eine erstaunlich reichhaltige und schmackhafte kulinarische Auswahl und ein äußerst angenehmes Publikum. Geteilte Meinungen gab es lediglich bei der Currywurst: für Ecki flop, für den Typen, der die Reste aus der Mülltonne fischte: top.

weiterlesen

Wacken

Tags: ,

Aus der Kategorie „Oppa erzählt vom Krieg“: 2001 hat es uns das erste Mal nach Wacken verschlagen. Damals waren wir noch recht puristisch nur mit Zelt, Schlafsack und Isomatte unterwegs (und einer Buddel mit lauwarmem Weißwein, wenn mich meine Erinnerung nicht trügt). Für alles andere war weder Geld noch Platz vorhanden.
Es waren damals ca. 25.000 Leute, kein Vergleich zu den Ausmaßen, die das Festival mittlerweile angenommen hat. Toiletten und Wasserspender waren rar gesät, dafür trieben einem die Futterpreise noch nicht die Tränen in die Augen. Der Ticketpreis lag bei geradezu putzigen 99,00 DM, das Bier schlug mit gerade mal 4,00 DM zu Buche.

weiterlesen