Satyricon (NO), Suicidal Angels (GR), Fight the Fight (NO) im Grünspan

Mit Satyricon habe ich mich bisher eigentlich nicht besonders intensiv beschäftigt, ich besitze zwar die Diabolical, Now und auch noch ein paar weitere Songs, aber das war’s. Also habe ich die Fahrt nach HH erstmal genutzt, um mich weiter zu bilden. Vermutlich werde ich nie ein Hardcore-Fan werden, aber live sind sie mir sicher nochmal einen Besuch wert.

weiterlesen